Siegeleinbau Webseite

Unseren Klimahelfern bieten wir folgende Logosvarianten für den Einbau auf Webseiten und in E-Mails zur Verfügung.

Hinweis: die klimapositive Variante wird mit Ihrer eigenen Profilseite auf unserer Webseite verlinkt, um noch stärker auf Ihr umweltbewußtes Engagement hinzuweisen.

Für Webseiten/Online-Shops

Siegel mit aktueller Jahreszahl (klimaneutral)
<a title="Klimaneutrale Webseite" target="_blank" href="https://www.climatehelper.de/"><img src="https://www.climatehelper.de/images/climatehelper-neutral-2020.png" alt="Klimaneutrale Webseite mit ClimateHelper" /></a>
Siegel mit aktueller Jahreszahl (klimapositiv)
<a title="Klimapositive Webseite" target="_blank" href="https://www.climatehelper.de/"><img src="https://www.climatehelper.de/images/climatehelper-positiv-2020.png" alt="Klimapositive Webseite mit ClimateHelper" /></a>

Für E-Mail Signaturen

klimaneutral
<a title="Klimaneutraler Mail-Versand" target="_blank" href="https://www.climatehelper.de/"><img src="https://www.climatehelper.de/images/climatehelper-klimaneutraler-e-mail-versand.png" alt="Klimaneutraler Mail-Versand mit ClimateHelper" /></a>
klimapositiv
<a title="Klimapositiver Mail-Versand" target="_blank" href="https://www.climatehelper.de/"><img src="https://www.climatehelper.de/images/climatehelper-klimapositiver-e-mail-versand.png" alt="Klimapositiver Mail-Versand mit ClimateHelper" /></a>

Häufig gestelle Fragen:

Wie kann ich das Siegel auf meine Webseite einbauen? (hier klicken)

Das ClimateHelper-Siegel können Sie im Grunde überall auf Ihrer Webseite einbauen. Wir erläutern Ihnen daher kurz, worauf Sie bei Einbau achten sollten.

  • Schritt 1: Platz für das Siegel finden
    Zuerst müssen Sie sich entscheiden, wo Sie das Siegel platzieren möchten. Idealerweise bietet es sich an, das Siegel direkt oben auf der Webseite anzuzeigen, bspw. oben rechts. Damit ist es direkt beim Aufruf der Seite sichtbar und Sie setzen damit ein eindeutiges Statement, wie wichtig Ihnen der Klimaschutz ist.
    Hier sollten Sie auch direkt prüfen, wie Sie den Quellcode für Ihr Siegel platzieren können. Verschiedene Systeme bieten hier unterschiedliche Möglichkeiten.
  • Schritt 2: Siegel-Code kopieren
    Wenn Sie die richtige Stelle gefunden haben, geht es an die eigentlich technische Aufgabe. Kopieren Sie jetzt den Code Ihres Siegels und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle ein. Das allgemeine Siegel für das aktuelle Jahr finden Sie oberhalb auf dieser Seite. Sofern Sie den Ausgleich nachträglich für mehrere Jahre beglichen haben, finden Sie auf Ihrer Profilseite ein Siegel mit Ihren individuellen Jahreszahlen.
Sollten Sie Schwierigkeiten haben, die richtige Stelle zu finden oder den Code korrekt einzubauen, zögern Sie nicht und melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen bei Bedarf gerne weiter.
Wie kann ich das E-Mail Siegel in meine Signatur einbauen? (hier klicken)

Sie können auch mit jeder E-Mail zeigen, dass Sie sich selbst bei der Alltäglichkeit des Mailverkehrs Gedanken um die Umwelt machen - mit unseren E-Mail Signaturen.
Wie Sie dort das ClimateHelper Siegel einbauen können, zeigen wir Ihnen hier: Siegeleinbau Mail Signatur

Die Vertragslaufzeit beträgt in allen Tarifen 12 Monate mit 3 Monaten Kündigungsfrist. Der angezeigte Gesamtpreis enthält die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%.